Kre Alkalyn Pro von EFX

EFX Kre Alkalyn Pro
Kre Alkalyn Pro*

Kreatin (oder Creatin) spielt eine wichtige Rolle in der Energieversorgung der Muskulatur. Es kommt ganz natürlich in verschiedenen Lebensmitteln vor, der Körper kann es in gewissen Mengen auch selbst bilden.

Als Nahrungsergänzung in Form von Creatin-Monohydrat gilt Kreatin im Kraftsport als förderlich für den Muskelaufbau und die Kraftleistung. Es werden zum Teil beträchtliche Verbesserungen nach Kreatin Einnahme berichtet.

In letzter Zeit kommen verstärkt neue Versionen von Kreatin auf den Markt, u.a. das Kre Alkalyn Pro*. Wir sehen uns die Zusammensetzung und den behaupteten Zusatznutzen genauer an.

Kre Alkalyn Pro als Innovation

Bei Kre Alkalyn Pro von EFX handelt es sich um das bekannte Creatin-Monohydrat, jedoch mit einer Reihe von weiteren Zutaten in Kapseln. Das Produkt ist in dieser Form auch patentiert. Was sind also die Überlegungen hinter der innovativen Rezeptur in Creatin Kapseln?

pH-gepuffertes Kreatin

Da sich Kreatin in saurer Umgebung (bei Anwesenheit von Säure) nach und nach in das unwirksame Kreatinin (oder Creatinin) umwandelt, wird eine derartige Umwandlung durch die Beimengung von alkalischen Stoffen in Kre Alkalyn Pro verringert. Die Idee dahinter ist, dass nach der Einnahme der Kapseln auf diese Weise mehr wirksames Kreatin in der Muskulatur ankommen soll und weniger Kreatinin entsteht. Davon verspricht sich der Hersteller eine bessere Kreatin Wirkung.

Zusätzliche Kohlenhydrate

Neben dem pH-Puffer finden sich in Kre Alkalyn Pro auch noch schnell aufzunehmende Kohlenhydrate (Maltodextrin). Es wird schon seit Längerem angenommen, dass die gleichzeitige Einnahme von Kreatin und Kohlenhydraten die Aufnahme von Kreatin in die Muskulatur fördert. Häufig wird daher auch die Kreatin Einnahme mit einer Banane oder einem gesüßten Getränk empfohlen.

In Kre Alkalyn Pro ist eine gewissen Menge Kohlenhydrate (ca. 1:5 zu Creatin-Monohydrat) in den Kapseln bereits mit enthalten. Die verbesserte Aufnahme soll so auch ohne zusätzliche Kohlenhydrate bei der Einnahme sichergestellt werden.

Zusatznutzen von Kre Alkalyn Pro

Um es klar zu sagen: Der Zusatznutzen solcher neuartiger Kreatin-Versionen wie Kre Alkalyn Pro ist umstritten. Einen klaren Nachweis einer besseren Wirkung der Kre Alkalyn Einnahme als z.B. der von reinem Creatin-Monohydrat Pulver gibt es unseres Wissens bis heute nicht. Andererseits berichten User immer wieder von besseren Fortschritten mit Kre Alkalyn Pro oder ähnlichen Innovationen als mit dem vorher verwendeten Creatin-Monohydrat.

Ein klarer Vorteil von Kre Alkalyn Pro gegenüber traditionellem losem Creatin-Monohydrat Pulver ist die Darreichungsform: Die Kapseln sind einfach bequemer einzunehmen. Die empfohlenen Kohlenhydrate sind bereits beigemengt. Allerdings bekommt man Creatin-Monohydrat inzwischen auch recht günstig in Kapseln, so dass sich dieser Vorteil von Kre Alkalyn Pro etwas verringert hat.

Fazit

Kre Alkalyn Pro* ist eine neuartige Form von Kreatin, die Creatin-Monohydrat mit Kohlenhydraten und einem pH-Puffer für bessere Aufnahme in den Muskel und höherer chemische Stabilität kombiniert. Durch die gekapselte Form ist Kre Alkalyn Pro bequem einzunehmen und gut zu dosieren. Der Zusatznutzen der Rezeptur ist umstritten, manche Sportler berichten allerdings von besseren Ergebnissen mit Kre Alkalyn Pro. Ob einem das den Mehrpreis gegenüber Creatin-Monohydrat wert ist, muss letzlich jeder selbst austesten und selbst entscheiden.

Kre Alkalyn Pro von EFX

Kre Alkalyn Pro von EFX
80

Zusammensetzung

9/10

    Kapselgröße

    7/10

      Pro

      • Innovativer Ansatz
      • Carbs bereits enthalten
      • Einfache Dosierung

      Contra

      • Kapseln recht groß
      • Zusatznutzen noch in Diskussion